Historischer Auftakt - Mennonitengemeinde Kohlhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Historischer Auftakt

300-Jahrfeier
Im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung stand Roland Paul, Direktor des Instituts für Pfälzische Geschichte.
In seinem Vortrag spannte er einen weiten Bogen vom Beginn der Täuferbewegung in der Schweiz,
über Flucht und Vertreibung, Ankommen in der Pfalz und die bald folgenden Auswanderungen nach Nordamerika.
Für ihn als Historiker ist es ein Schatz, dass die Auswanderer über viele Generationen noch Briefkontakt
mit den Verwandten in der Heimat gepflegt haben. Vom Verein für Heimatpflege aus Schifferstadt
wurde Roland Paul die Kopie eines solchen mehrseitigen und eng beschriebenen Briefes überreicht.
Rund 170 Gäste waren gekommen, die meisten von ihnen kamen nicht aus dem mennonitischen Kontext.
Viele blieben nach dem offiziellen Veranstaltungsende noch lange zu Gespräch und Meinungsaustausch.

 
 
Mennonitengemeinde Limburgerhof-Kohlhof K.d.ö.R. Evangelische Freikirche
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü