Wer wir sind - Mennonitengemeinde Kohlhof

Direkt zum Seiteninhalt

Wer wir sind

Wir
Unsere Gemeinde besteht aus rund 90 getauften Mitgliedern. Kinder, ungetaufte Jugendliche und Freunde der Gemeinde sind dabei nicht mitgezählt. Überwiegend wohnen die Gemeindemitglieder in Limburgerhof-Kohlhof und in umliegenden Ortschaften. Unsere Veranstaltungen finden in der Regel in der Kirche oder im Gemeindehaus statt. Unsere Gemeinde ist als „Körperschaft des öffentlichen Rechts“ anerkannt.

Das macht uns aus:
Die Bibel gilt uns als Maßstab für das Leben in der Nachfolge Jesu Christi, wie sie im Gespräch untereinander ausgelegt wird.

  • Als historische Friedenskirche setzen wir uns für den Frieden unter den Menschen ein.
    Dabei sind uns auch sozialpolitische Themen ein Anliegen.
  • Wir taufen Menschen, die ihren Glauben bezeugen und um die Taufe bitten.
  • Wir wollen nach den Worten Jesu wahrhaftig leben und auf den Eid verzichten.
  • Als Freikirche ist die Mennonitengemeinde Kohlhof unabhängig vom Staat.
    Wir finanzieren und verwalten uns selbst. Wesentliche Entscheidungen treffen wir in der Gemeindeversammlung
  • Unsere Gemeinde ist autonom und regelt alle ihre geistlichen und materiellen  Angelegenheiten selbst. Sie ist keiner übergeordneten Kirchenhierarchie untergeordnet.
    Über verschiedene Arbeitsplattformen ist die Gemeinde mit anderen Mennonitengemeinden vernetzt.

Glauben leben
Wir sind eine offene Gemeinde und laden alle interessierten Menschen ein, mit uns unterwegs zu sein.
Wir teilen Erfreuliches und Belastendes und wollen Wege des Friedens gehen.
Mit anderen christlichen Kirchen sind wir
ökumenisch verbunden durch unseren Glauben an Gott, Jesus Christus und den Heiligen Geist.

Gut vernetzt
 
In der AMG bündeln wir unser überregionales Engagement für Frieden, Mission und Entwicklungshilfe / Hilfe zur Selbsthilfe /Katastrophenhilfe
Über die AMG sind wir Mitglied der Mennonitischen Weltkonferenz und unsere Gemeinsame Überzeugungen.
Mit den benachbarten Gemeinden anderer Konfessionen leben wir in ökumenischer Freundschaft. Überregional sind wir über unsere Arbeitsebenen AMG und ASM Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) und dem Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK).


Zurück zum Seiteninhalt